Eva Biank

Yoga Lehrerin, Lehrerin für Qi Gong und Tai Chi seit 1993

Nach langjähriger Yoga Praxis lernte ich 1985 Qi Gong und Tai Chi kennen und war sofort von den weichen und fließenden Bewegungen überzeugt, auch weil sich diesesehr wohltuend auf meine Rückenproblematik auswirkten.
Mein Hauptinteresse und Unterrichtsschwerpunkt gilt dem Medizinischen Qi Gong.
Durch meine lange Übungs- und Unterrichtstätigkeit und durch das eigene Älterwerden konnte ich Erfahrungen sammeln, die ich gerne weitergebe. Kleinere oder größere körperliche Probleme oder Bewegungseinschränkungen können in das Üben integriert und die Qi Gong-Übungen individuell abgestimmt werden.
Qi Gong zu üben bedeutet für mich: Lebensfreude und Heilung von Körper und Seele.

  • Qi Gong und Tai Chi Ausbildung bei Pia Bitsch ab 1986
  • Qi Gong Lehrerausbildung bei Prof. Liu Qingshan/Akademie für medizinisches Qi Gong, München
  • Therapeutisch-medizinische Qi Gong Lehrerausbildung bei Prof. Dr. Liu Ya Fei/Shou Zong, Schule für traditionelle chinesische Medizin
  • Fortbildungen bei Prof. Sui Qingbo, Lena du Hong, Luis Molera, Lin Qiupin.